Andrea Berg redet sich alles von der Seele

Foto-Credits: Meine Melodie

Die Schlagersängerin Andrea Berg (53) hält eine bessere Information der Bevölkerung über Organspenden für dringend notwendig. Sie habe selbst einen Organspende-Ausweis und halte das „für eine Pflicht“, sagt die frühere Krankenschwester in einem Exklusiv-Interview der Musikzeitschrift „Meine Melodie“ (9/2019; EVT: 22. August).

„Aber das Thema macht immer noch vielen Menschen Angst. Vielleicht, weil immer noch zu wenig Aufklärung passiert“, erklärt die Sängerin und betont: „Das Gleiche gilt für die Knochenmarkspende. Allein das Wort macht sicher vielen Menschen Angst. Dabei reicht ein Tropfen Blut, und ein anderer Mensch kann gerettet werden.“

„Andrea Berg redet sich alles von der Seele“ weiterlesen

Schlager-Star Andrea Berg engagiert sich für Organspende

Die Schlagersängerin Andrea Berg (53) hält eine bessere Information der Bevölkerung über Organspenden für dringend notwendig. Sie habe selbst einen Organspende-Ausweis und halte das „für eine Pflicht“, sagt die frühere Krankenschwester in einem Exklusiv-Interview der Musikzeitschrift „Meine Melodie“ (9/2019; EVT: 22. August).

„Aber das Thema macht immer noch vielen Menschen Angst. Vielleicht, weil immer noch zu wenig Aufklärung passiert“, erklärt die Sängerin und betont: „Das Gleiche gilt für die Knochenmarkspende. Allein das Wort macht sicher vielen Menschen Angst. Dabei reicht ein Tropfen Blut, und ein anderer Mensch kann gerettet werden.“

„Schlager-Star Andrea Berg engagiert sich für Organspende“ weiterlesen